Diese Seite wird nicht mehr kontinuierlich aktualisiert.
Aktuelle Informationen zum Programm Städtebaulicher Denkmalschutz sind auf www.staedtebaufoerderung.info abrufbar.
Aktuelles Kongress Programm Bundestransferstelle Expertengruppe Begleitforschung Service

Logo BundestransferstelleLogo der Städtebauförderung
Druckversion von www.staedtebaulicher-denkmalschutz.de/aktuelles/detail.php?id=157

 

Vor Ort | Tagung der Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz in Treffurt und Weimar

Vor Ort | Tagung der Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz in Treffurt und Weimar

03.02.2014 - Am 5. und 6. November 2013 tagte die Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz in den thüringischen Städten Treffurt und Weimar.

Thematischer Schwerpunkt der Bereisung waren die "großen Brocken", d.h. großformatige, historische, in der Regel stadtbildprägende Gebäude ohne Nutzung, denen im Zusammenhang mit den Folgen des demografischen und des wirtschaftlichen Wandels Perspektiven fehlen.

Die thüringische Fachwerkstadt Treffurt lag zu DDR-Zeiten in der Sperrzone und verfügt über zahlreiche Einzeldenkmale im hessisch-thüringischen Stil. Viele der Gebäude sind bereits vorbildlich saniert. Auffällig sind jedoch auch leerstehende und sanierungsbedürftige Gebäude, wie die "großen Brocken" Mainzer Hof und Hessischer Hof. Da geeignete Investoren fehlen und es nur wenig Nachfrage auf dem Immoibilienmarkt gibt, hat die Stadt Treffurt große Schwierigkeiten diese Gebäudebestände zu revitalisieren.

Die Expertengruppe Städtebaulicher Denkmalschutz wird sich auch 2014 mit dem Thema beschäftigen, da es in vielen Städten in Deutschland ähnliche Herausforderungen gibt.

Am zweiten Tag des Arbeitstreffens kam die Expertengruppe in Weimar zu einer internen Sitzung zusammen.

© 2017 Bundestransferstelle Städtebaulicher Denkmalschutz // Im Auftrag des BMUB vertreten durch das BBSR.
Alle Rechte vorbehalten // Webdesign: Netzformat Internetagentur // Stand: 28.04.16